Zum Inhalt

krankhaftes Lügen

Pseudologia Phantastica heisst eine extreme Form des Lügens. Dabei geht es betroffenen Menschen vor allem darum, durch ihr Handeln des Lügens im Mittelpunkt zu stehen. Ihnen ist wichtig, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Bei dem krankhaften Lügen ist die Selbstdarstellung in Verbindung mit einem gesteigerten Geltungsbedürfnis sehr wichtig. Dabei werden Geschichten wiedergegeben, welche sich unwirklich anhören. Solche Geschichten entwickeln sehr schnell eine Eigendynamik. Oft passiert es, das man sich durch das krankhafte Lügen so sehr in die Geschichten reinsteigert, dass man es am Ende selber glaubt. Diese Art von Lügen ist mit einer Notlüge nicht vergleichbar.

Typisch für krankhafte Lügner

lügen lügner gut kind – geschichten krankhaftes, Menschen leben, lüge hilfe verhalten
krankhaftes Lügen

Typisch für ein krankhaften Lügner ist sein gutes Gedächtnis. Sie sind gute Schauspieler, haben ein sympathisches Auftreten und können sich verbal gut äußern. Bei den Erkrankten geht es darum, sich in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stellen und sich in Szene zu setzen.
Das krankhafte Lügen, bzw. die Pseudologia Phantastica wird als Symptom der narzisstischen Persönlichkeitsstörung verstanden.

Bestes Beispiel für die Pseudologia Phantastica ist die Amerikanerin Tania Head. Tania Head behauptete, dass sie eine der wenigen war die die Anschläge auf das World Trade Center überlebt hat. Sie behauptete, sie hätte sich in dem Stockwerk befunden, in den das Flugzeug einschlug und ihr Verlobter ums Leben kam. Tania Head gründete eine Selbsthilfegruppe und hatte ehtliche öffentliche Auftritte. Erst einige Zeit später, stellte sich heraus, dass ihre Geschichte frei erlogen war.

Typisch für das krankhafte Lügen ist ein erfundener Lebenslauf und Schicksale:

– Man lügt vor, einen Adelstitel oder Doktortitel zu besitzen.
– Man behauptet das Kind einer Berühmtheit zu sein.
– Man stellt sich gern als Opfer dar von Terroranschlägen, Naturkatastrophen und ähnlichem.
– Man erfindet eine schwere Erkrankung, bzw. hat eine schwere Erkrankung ( z.B. Krebs) überstanden.

Läßt sich das krankhafte Lügen vom Wahn abgrenzen?

An sich läßt sich das krankhafte Lügen von Wahnvortellungen abgrenzen. Denn werden krankhafte Lügner mit Fakten konfrontiert, geben sie ihre Lügen ziemlich schnell zu. Dies ist bei Wahnvorstellungen und Halluzinationen anderes.

Impressum